Regenerative Energien

Krone GT Bär mit Claim

Regenerative Energien für Ihr Mehrfamilienhaus oder Gewerbe

Deutschland will die Energiewende schaffen. Die energetische Gebäudesanierung bildet dabei einen zentralen Eckpfeiler, wobei die Nutzung regenerativer Energien zur Strom- und Wärmeerzeugung im Mittelpunkt steht. Diese sind nicht nur umweltschonender, sondern ebnen ebenfalls den Weg in die Energieautarkie. Sie planen die energetische Sanierung Ihres Mehrfamilienhauses oder Ihrer Gewerbeeinheit im Großraum Berlin und wollen dabei auf regenerative Energien setzen? Dann hilft Ihnen Krone gt dabei, sich von den steigenden Energiepreisen unabhängiger zu machen. Wir verraten Ihnen zudem, welche Technologien Sie nutzen können und welche staatlichen Förderungen zur Gebäudesanierung es gibt.

ALLE NEHMEN DIE ENERGIEWENDE AUF IHRE AGENDA.
WIR IN UNSERE VERANTWORTUNG.

BEI UNS IM ANGEBOT:

REGNERATIVE ENERGIEN

Die Gebäudesanierung mit regenerativen Energien – das sind die Vorteile

Bei der energetischen Gebäudesanierung denkt Krone gt schon lange in ökologischen und ökonomischen Kategorien. Aktuell kann zudem niemand seriös prognostizieren, wie lange die Gas- und Ölreserven noch ausreichen werden. Von den politischen Krisen, die regelmäßig die Energiemärkte erschüttern, ganz zu schweigen. 

Jede Menge Gründe also, wieso Sie beim Bau oder der Sanierung Ihrer Immobilie auf regenerative Energien setzen sollten. Das sind die konkreten Vorteile für Ihr Gewerbe: 

  • Sie können auf Anlagen verzichten, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden (bspw. Ölheizungen).
  • Senkung Ihrer Abgaben nach Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG).
  • Sie senken Ihre Netzentgelte.
  • Erneuerbare Energien machen Sie von Preisschwankungen unabhängiger.
  • Immer gut fürs Firmenimage: Sie verbessern Ihre Klimabilanz.

Welches System zur regenerativen Energiegewinnung ist das richtige?

Wer die selbstständige Energie-Sanierung an seinem Haus mit regenerativen Energiequellen plant, absolviert im Vorhinein meist ein Selbststudium in Umwelt- und Energietechnik. Denn die Möglichkeiten, nachhaltig Wärme und Strom zu erzeugen, sind vielfältig.

Auf welches regenerative Energiesystem Sie und Ihr Gewerbe setzen sollten, hängt überwiegend von den Anforderungen Ihres Unternehmens ab. Auch die baulichen Voraussetzungen Ihrer Gewerbeimmobilie bzw. Ihres Mehrfamilienhauses spielen eine wichtige Rolle.

Hinzu kommt ein Paragrafen-Dschungel, den es zu beachten gilt. Mit Krone gt sparen Sie bei der energetischen Sanierung daher nicht nur Zeit und Nerven, sondern ebenfalls bares Geld. Denn wir schreiben Service groß. 

Diese Anlagensysteme zur regenerativen Energieerzeugung bieten wir u. a. aktuell an:

  • Solarthermieanlagen (Sonnenkollektoren)
  • Photovoltaikanlagen
  • Wärmepumpen
  • Gas-Hybridsysteme

Solarthermie (Sonnenkollektoren)

so nutzen Sie die Sonnenstunden für Ihr Gewerbe am effizientesten

Eine der saubersten Formen zur nachhaltigen Erzeugung von Strom und Wärme sind Technologien, die auf Sonnenkraft setzen. Sonnenenergie können Sie für Ihre Heizungsanlage oder Ihr Warmwasser nutzen.

Wenn Sie für Ihr Gewerbe oder Mehrfamilienhaus nach regenerativen Formen der Wärmeerzeugung suchen, dann stellen Sonnenkollektoren in jedem Fall eine sinnvolle Option dar. Erst recht, wenn Sie aktuell ohnehin eine energetische Gebäudesanierung planen. Dabei installieren wir die Sonnenkollektoren je nach Wunsch an der Fassade, auf dem Dach oder freistehend auf dem Gelände Ihres Grundstücks.

Wir von Krone gt stellen nicht nur unsere Handwerkerehre, sondern auch die Qualität der von uns verwendeten Produkte an oberste Stelle. Daher nutzen wir ausschließlich Sonnenkollektoren von ausgewählten Herstellern, mit denen wir bereits jahrelange Erfahrungen gesammelt haben.

So können wir Ihnen das beste Produkt zum besten Preis anbieten. Gleichzeitig helfen wir Ihrem Unternehmen dabei, die Anschaffungskosten für eine Solarthermieanlage im Rahmen zu halten. Sie haben noch Fragen zum Thema Solarthermieanlagen? Vereinbaren Sie am besten gleich einen individuellen Gesprächstermin mit uns.

Photovoltaikanlagen

mit der Krone gt nutzen Sie zukünftig jede Sonnenstunde

Solarzellen verwandeln Lichtenergie in Gleichstrom, wobei der eingebaute Wechselrichter diesen in den netzüblichen Wechselstrom umwandelt. Der erzeugte Strom wird anschließend verbraucht, in einem Akkumulator zwischengespeichert oder ins Netz eingespeist. Strom, den Sie zu Überschuss-Zeiten nicht sofort verbrauchen, lässt sich zudem virtuell auf einem Solarstromkonto abspeichern. 

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter und Modultypen von Photovoltaikanlagen. Grob lassen sich alle Typen von Photovoltaikanlagen in mono– und bifaziale Anlagentypen trennen. 

Zur Gruppe der monofazialen Module zählt man die mono- und polykristallinen Panels. Sie bilden den technischen Standard, sind mittlerweile sehr kostengünstig zu haben und können bei guter Witterung sehr hohe Leistung pro Quadratmeter erzielen. 

Der gängigste Modultyp in der Gruppe der bifazialen, also beidseitig bestrahlbaren Anlagentypen, sind die sogenannten Glas-Glas-Module. Sie sind meist teurer, dafür in aller Regel aber effizienter, sofern sie das Sonnenlicht von beiden Seiten aufnehmen können. 

Wir verbauen sowohl mono- als auch bifaziale Solarpaneele. Die von uns verwendeten Photovoltaikanlagen befinden sich immer auf dem neuesten Stand der Technik und überzeugen vor allem durch ihre Langlebigkeit. Profitieren Sie von unserer Expertise und verlieren Sie nicht länger den Überblick auf dem Markt der Photovoltaik-Anbieter. 

Egal ob mono- und polykristalline oder moderne Glas-Glas-Module – unsere Energieberater wissen, worauf es bei Ihnen ankommt. Denn wir teilen die Überzeugung, dass die Qualität einer handwerklichen Dienstleistung bereits beim Beratungsgespräch beginnt. Wenn Sie vorab noch Fragen zum Thema Photovoltaik haben, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Luft- und Erdwärmepumpen

so erzeugen Sie die Wärme für Ihr Gewerbe aus Umweltenergie

Wärmepumpen nutzen natürliche Energiequellen (Luft, Grundwasser oder Erdwärme), um ein Kältemittel und damit einen angeschlossenen Heizkreislauf zu erhitzen. Wir verbauen hauptsächlich Luft- und Erdwärmepumpen. Dabei sollten Sie bedenken, dass jedes Wärmepumpensystem eine externe Energiequelle benötigt, um Umweltenergie in Heizwärme umwandeln. 

Ob sich die Installation einer Wärmepumpe für Ihr Mietshaus oder Gewerbeobjekt rentiert, hängt somit von zahlreichen Faktoren ab. Grundsätzlich gilt: Wärmepumpen bieten gerade in Kombination mit Photovoltaikanlagen eine umweltschonende Methode zur Energieerzeugung. Wir von Krone gt finden in jedem Fall die beste Lösung und Wärmepumpe für die baulichen Voraussetzungen Ihrer Immobilie.


Sie interessieren sich für die Installation einer Wärmepumpe? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um eine persönliche Beratung zu erhalten.

Nehmen Sie mit uns ganz einfach die bürokratischen Hürden bei der regenerativen Gebäudesanierung

Die neue Ampel-Regierung hat die Abschaffung der sogenannten EEG-Umlage beschlossen. Sie soll bereits zum 1. Juli 2022 auslaufen und so vor allem Privathaushalte entlasten, die unter den steigenden Energiepreisen leiden. Die Gesetzesänderung soll aber auch Unternehmen von der Abgabe befreien. Damit entfällt ein zwar unbeliebter, aber zentraler finanzieller Anreiz, um den Umstieg auf regenerative Energien zu wagen. 

Dies bedeutet aber nicht, dass sich die Nutzung fossiler Brennstoffe mittel- bis langfristig wieder rechnet. Gerade Unternehmen, die weiterhin auf fossile Brennstoffe setzen, könnten durch zukünftige Kompensationsmechanismen der Politik wieder stärker zur Kasse gebeten werden. Wir beraten Sie über alle Vermarktungsmöglichkeiten und steuerlichen Förderungen zur energetischen Gebäudesanierung, von denen Ihr Unternehmen aktuell profitieren kann.

Bestehender
Auftrag:

Nachfrage oder Terminanfrage?
ONLINE-TERMIN
030-992935-211
auftrag@kronegt.de

Rechnung:

Nachrage oder Rechnungskopie?
030-992935-212
buchhaltung@kronegt.de

NEUER AUFTRAG:

Beratung oder Angebot?
030-992935-214
vertrieb@kronegt.de

Sonstiges:

030-992935-0
info@kronegt.de